Samstag, 03. Dezember 2016, 14:00 Uhr,
    Auf der Suche nach dem perfekten Sound
    KonradMaul_klein
    Vortrag von Konrad Maul (Dipl.-Ing.)

    Der Diplom-Ingenieur Konrad Maul begibt sich mit allen Interessierten auf die „Suche nach dem perfekten Sound". In dem Vortrag zeigt der ehemalige Grundig-Mitarbeiter die Entwicklung „von der Kunstkopfstereophonie zum 3D-Ton für die Virtual Reality" auf.

    Der Vortrag beschreibt verständlich und unterhaltsam zunächst die physiologischen Grundlagen des räumlichen Hörens. Darauf basierend erklärt der Referent Konrad Maul die Funktionsweise der Kunstkopfstereophonie. Diese spezielle Technik zur Tonaufnahme erlebte in den 1970er Jahren ihren Höhepunkt und deren Grundprinzip findet aktuell erneut Anwendung im 3D-Ton für die Virtual Reality. Eine Frage bleibt zu klären: Warum ist diese Technik damals gescheitert?

    Im Anschluss an den Vortrag können die Teilnehmer Beispiele hören und diese Technik selbst beurteilen.
    Der Vortrag findet im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung „Erfolgreich. Gescheitert. Tefifon, Video 2000 & Co." (zu sehen bis 22.03.2017) statt. Sie zeigt die größten Tops und Flops der Unterhaltungselektronik, gescheiterte und erfolgreiche Ideen und Innovationen von Thomas Alva Edisons Phonographen bis zum MP3-Player.
    Es gilt der normale Museumseintritt von 4,00 Euro und 3,00 Euro ermäßigt.


    Sonntag, 11. Dezember 2015, 09:30 - 14:00 Uhr
    Adventsfrühstück
    nikolausflyer
    Entspannen Sie bei süßen und pikanten Adventsköstlichkeiten vom Buffet! Ob Engelszungen oder Nikolausmuffins, für alle ist etwas dabei. Dazu gibt es ein unterhaltsames Programm für Groß und Klein. Probieren Sie Ihre Faltkünste beim Origami-Workshop, seien Sie kreativ in der Button-Werkstatt, entdecken Sie Neues bei der Museumsrallye "Mit dem Radio um die Welt" und lauschen Sie Märchen und Weihnachtsmusik von der Schallplatte! Die ganze Familie darf außerdem beim Advents-Quiz ihr Wissen testen und mit etwas Glück einen kleinen Preis gewinnen!

    nikolausbild Weitere Infos hier









    Eintritt 15 Euro p.P. (inklusive Museumseintritt),
    10 Euro für Kinder von 6 bis 12 Jahren,
    Kinder unter 6 Jahren zahlen keinen Eintritt.
    Keine weiteren Ermäßigungen möglich.
    Anmeldung erforderlich unter: 0911 7568110 oder rundfunkmuseum@fuerth.de.


    Donnerstag, 22. Dezember 2016
    Der „Lange Donnerstag“ findet nicht statt.
    Das Museum ist an diesem Tag von
    12:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.



    2016 © Rundfunkmuseum der Stadt Fürth - Impressum